Banner Stgt2 780x105

EFA-S GmbH - ElektroFahrzeuge-Stuttgart

Umrüstung von Fahrzeugen auf Elektrobetrieb und Vertrieb

DEUTSCH

flagge-china-flagge-rechteckig-100x150

ENGLISCH
Innenraum mit Armaturen
Stromspeicher unter Ladefläche
EFA-S Werk2  (Produktion)
EFA-S Werk1  (Entwicklung)
Montagehalle EFA-S in Zell/Germany
Motorraum

Umweltverschmutzung, Lärm, Abgase, steigende Öl- und Kraftstoffpreise, KFZ-Steuer, saubere Energie, Klimawandel .....

All das sind Themen in den Medien, mit denen wir Tag für Tag konfrontiert werden. Die Regierungen von Ländern und Städten in Europa und Deutschland verabschieden Gesetze, wonach Fahrzeuge nach Schadstoffen eingestuft nur in bestimmte Stadtbereiche einfahren dürfen. Der nächste Schritt wäre dann dass nur noch Fahrzeuge die keinen Lärm machen und keine Abgase ausstoßen in die Innenstädte dürfen.

Dies hört sich sinnvoll und toll an.

Die Automobilhersteller arbeiten an Elektro-PKWs für die breite Bevölkerung. In “Zukunft” sollen diese Fahrzeuge verkauft werden. Aber wie soll dann der Lieferant seine Geschäfte und Kunden bedienen?

Die EFA-S GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, handelsübliche Transporter markenunabhängig auf Elektrobetrieb umzurüsten....

13.10.2016

ZDF - zu Gast bei EFA-S

button044

14.08.2016

Südkurier - Der Citybus fährt mit Natur-Strom

 

21.03.2016

EFA-S Presse-Info  WICHTIG !!!

 

09.03.2016

UPS Presse-Info 100.Elektrotransporter in Europa

 

Fortlaufend

NEUES AUS ZELL (Bilder aus dem neuen Werk2 - Produktion)

 

LINK zu TÜV-SÜD
LINK zu Sightseeing Trains Rügen
LINK zur Firma Orten

Präsentation vom E-Bus Baiersbronn beim VDI-Jubiläum in Stuttgart

Ritter

v.l. Bastian Beutel (EFA-S) Minister Winfried Hermann und Reinhardt Ritter (EFA-S)

Besucher-Counter

Update 19. Oktober 2016

WEB-Design Gerhard Kaiser
webmaster@efa-s.de